Professioneller Hintergrund

"Wer immer nur versucht seine Defizite abzudecken um einem allgemeinen Ideal zu entsprechen, bleibt in der Mittelmässigkeit stecken."

Das Studium der Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen (lic. oec. HSG)  förderte mein konzeptionelles und strategisches Denken und Handeln. Dieses gibt mir heute wichtige Impulse in der kritischen Betrachtung und Beurteilung von Veränderungsvorhaben. Das Spannungsfeld von Mensch und Unternehmen führte mich zu einer vertieften Auseinandersetzung mit den Zielen und Werten der Organisationsentwicklung und verschiedenen Verfahren der humanpsychologischen Richtung.

Während 6 Jahren verschiedene Linien- und Stabsfunktionen in einem Konzern der Maschinenbauindustrie (Unternehmensplanung, Marketing und Verkauf).

9 Jahre verschiedene Projekt- und Programmleitungsfunktionen im zentralen Ausbildungs- und Personalentwicklungsbereich in einem Detailhandelskonzern. Zuletzt als Leiter Management Development für den Bereich Direktion und Kader. 

Veränderungsvorhaben zu begleiten und dabei immer konsequent auf die Ressourcen zu achten, gehören zu meinen Kernkompetenzen.

Leistungsorientierung und persönliche Zufriedenheit unterstützen sich gegenseitig.

Ich unterstütze Sie, vertraute Denk- und Handlungsweisen zu verlassen und neue Wege zu beschreiten.